Freies Fahren

Regelgeving vrij rijden

Zolder

Im Fahrerlager des Circuit Zolder herrscht bis 9:00 Uhr, 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr und nach 17:00 Uhr absolute Motorradstille. Ab dem Zeitpunkt der technischen Kontrolle stellen Sie Ihr Motorrad im Fahrerlager ab und respektieren Sie die Motorstille. Verstöße gegen diese Regel werden mit Ausschluss von der Veranstaltung geahndet.

Auf der Circuit Zolder werden die Tage des freien Fahrens in 2 verschiedene Arten unterteilt.

  • Freies Fahren mit Geräuschbegrenzung: An diesen Tagen müssen alle Motorräder mit einem Originalauspuff oder einem Auspuff mit dB-Killer ausgestattet werden.
  •  Freeriden mit offenem Auspuff: An diesen Tagen gibt es keine Geräuschbegrenzung, kleine GP-Schalldämpfer sind jedoch nicht erlaubt.

Während der Freeride-Tage werden alle Runden gemessen. Anhand dieser Zeiten können die Teilnehmer von einer Gruppe in eine andere umgeschaltet werden. Auf diese Weise kommen wir zu ausgewogenen Gruppen, in denen die gegenseitigen Zeitunterschiede nicht zu groß sind.

Mettet & Zandvoort

Zugelassen sind an diesen Tagen nur Motoren mit 98 DB oder Auspuffe mit DB Killer.

Algemene inlichtingen

Inschrijven op één van onze circuitdagen dient verplicht te gebeuren via internet.
Op alle circuitdagen zijn er groepen “Minder snel” en “snel” voorzien in het vrij rijden. Beginnersgroepen zijn op sommige dagen ook ter beschikking
Inschrijvingen starten om 7 uur in box 34-35. Dan deze administratieve inschrijving dien je je motor te keuren.

In de paddock is er 220V beschikbaar (voorzie een blauwe campingstekker).

De avond vooraan het evenement kan er overnacht worden in de paddock.

In de paddock van Zolder is een tankstation. Het functioneert alleen met betaalkaart. In Mettet is er geen tankstation in de paddock, maar wel net buiten het circuit, op de openbare weg.

Op het circuit van Zolder kan je voor een hapje en een drankje terecht in de OTO-Bar, in de paddock.

In Mettet is er ook een restaurant ter beschikking.

2021 © All rights reserved